Mein Rezept für Januar 2013: Quinoa Lauch Auflauf

Zutaten für 2 Portionen:

175 ml Gemüsebrühe

75 g Quinoa

15 g Sonnenblumenkerne

½ Bund Lauch

1 Ei

65g Crème fraîche

Streuwürze (Hefestreuwürze)

Paprikapulver

Muskat

50 g Käse, gerieben

Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung

Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Quinoa unbedingt kalt abspülen, abtropfen lassen und bei milder Hitze für etwa 15 Minuten in der Brühe garen lassen.

Die Sonnenblumenkerne (ohne Fett) in einer Pfanne anrösten. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Quinoa, Lauch und Sonnenblumenkerne mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Das Ei mit der Crème fraîche verquirlen, mit Hefestreuwürze, Paprika, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Ei-Masse gleichmäßig über den Auflauf verteilen und den Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 30 Minuten backen.

 

Hefestreuwürze bekommt man im Reformhaus oder in der gut sortierten Bioabteilung im Supermarkt.

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo