Grünkohl Auflauf

Zutaten für 3-4 Personen

600g Grünkohl

1 Zwiebel

1 Apfel

60g Butter

1 EL Ghee

Salz und Pfeffer aus der Mühle

400g Kartoffeln

150g Soja Schnetzel / Soja Granulat

1/8 Liter Milch oder Sahne

3 Eier

geriebene Muskatnuss

wahlweise Hefewürze

wahlweise Soja Schnetzel


Zubereitung

Vom Grünkohl die welken Blätter und die Rippen entfernen, gründlich waschen und in fingerbreite Streifen schneiden.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln

Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden

Die Butter zerlassen und den Grünkohl, Zwiebel- und Apfelwürfel darin andünsten

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Etwas Wasser (oder Gemüsebrühe) hinzufügen und 15-20 Minuten dünsten

Die Hälfte der Grünkohl Mischung in eine gefettete Auflaufform füllen

Die Kartoffeln waschen und gar kochen, schälen und durch die Presse auf den Grünkohl geben.

Das Soja Granulat gemäß Anleitung kochen / quellen und danach in einer Pfanne mit Ghee scharf anbraten. Nach Geschmack würzen und auf die Kartoffeln in die Auflaufform geben.

Mit dem restlichen Grünkohl bedecken.

Die Milch mit den Eiern durchschlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Milch-Eier Mischung über den Auflauf geben.


Wer mag kann noch geriebenen Käse zum Überbacken darüber geben. Ich habe darauf verzichtet, schmeckt aber bestimmt auch sehr gut.

 

Die Auflaufform in den kalten Backofen schieben.

Ober/Unterhitze: 200 Grad

Umluft: 180 Grad

Backzeit: etwa 35 - 40 Minuten

 

Guten Appetit!

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo