Der Tagesrhythmus der Organe


Warum leisten Halbtageskräfte oftmals so viel wie Ganztageskräfte?


Weil von 13 bis 15 Uhr der Dünndarm, der bei vielen Verdauungsprozessen die Hauptlast trägt, besonders gut arbeitet und sich vom übrigen Körper eine Pause wünscht.


Herztätigkeit und Kreislauf sacken ab und etwas Müdigkeit stellt sich ein.


Vielleicht gelingt es Ihnen, sich mal eine etwas längere Pause als üblich zu gönnen?

Die Siesta der südlichen Länder ist also eine sehr weise und sinnvolle Einrichtung!

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo