Champignons mit Heidelbeer Chutney

Herzhaft-fruchtig - glutenfrei

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Pro Portion ca. 600 kcal

 

Zutaten für 4 Portionen

 

400 g Heidelbeeren

300 g Schalotten

2 EL Öl

8 Thymianstiele

100 g Zucker

100 ml Balsamico

Salz, Pfeffer

1–2 TL Maisstärke

4 Riesen-Champignons

2 EL Olivenöl

300 g Schafskäse

1 Knoblauchzehe

1 Rosmarinzweig

4 Stiele Basilikum

50 g Walnusskerne

1 TL Zitronenabrieb

 

Zubereitung

 

Das Chutney:

  • Heidelbeeren waschen.
  • Schalotten in feine Halbringe schneiden.
  • Öl erhitzen, Schalotten und Thymianzweige darin glasig dünsten.
  • Mit Zucker bestreuen, etwas karamellisieren lassen.
  • Blaubeeren zugeben, mit Balsamico ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Bei Bedarf mit in kaltem Wasser gelöster Stärke sämig abbinden.
  • Beiseite stellen, abkühlen lassen.

Die Champignons vorbereiten

  • Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.
  • Pilze putzen, Stiele entfernen.
  • Öl erhitzen.
  • Pilze darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, leicht salzen und pfeffern.
  • Danach Pilze mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform legen.

 

Für die Füllung:

  • Schafskäse zerbröseln.
  • Knoblauch fein hacken.
  • Rosmarinnadeln und Basilikumblättchen fein schneiden.
  • Walnüsse grob hacken.
  • Alle Zutaten unter den Schafskäse mengen.
  • Mit Pfeffer abschmecken.
  • Masse in die Champignons füllen.
  • Pilze im Ofen auf der mittleren Schiene 20–30 Minuten goldbraun überbacken.
  • Mit dem Blaubeer-Balsamico-Chutney servieren!

Geniessen....

Einen guten Appetit!

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo