Chinakohlrouladen mit Linsenfüllung


Jetzt startet die Kohl-Saison erst richtig! Kohl und Hülsenfrüchte sind zwei echte Vitamin- und Mineralstoff-Schwergewichte. Kohlgemüse ist als Zellschutz bekannt und wirkt im Darm antibakteriell. Hülsenfrüchte sind hochwertige Eiweißträger und ballaststoffreich.


Zutaten für 3 Personen:

1 Zwiebel

1 Karotte

1 Stange Lauch

350 ml Klare Bio Gemüsebrühe

150 g Rote Linsen

1 TL Grüner Curry

Tiefensalz

9 mittelgroße Chinakohlblätter


Zubereitung:

Kohlblätter in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Zwiebeln und Karotten fein würfeln, Lauch in dünne Ringe schneiden und alles zusammen kurz andünsten. Mit 250 ml Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Die roten Linsen einrühren und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen, mit Curry und Salz abschmecken.

Anschließend die Linsenmischung gleichmässig auf den Kohlblättern verteilen und fest aufrollen. Die Rouladen kurz anschmoren, mit der restlichen Brühe ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten.

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo