Bananenpfannkuchen und Dinkelschrotsuppe mit Gemüse

Bananenpfannkuchen

 

Zutaten:

1 Becher Dinkelvollkornmehl

1 TL brauner Zucker

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

1 TL Zimt

1 Becher Hafer - Milch oder Soja- oder Reismilch

1 (sehr) reife Banane

1 TL Bourbon Vanillezucker

1/2 Banane oder Apfel

Pflanzenöl oder Ghee zum Backen

 

Zubereitung

 

Die Banane zerdrücken und mit Hafermilch und Vanillezucker verquirlen. Die anderen trockenen Zutaten vermischen und unter die Bananenmilch heben.

Zum Schluss eine halbe Banane in Stückchen oder einen halben geriebenen Apfel (oder beides) untermischen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen portionsweise von beiden Seiten ausbacken (ergibt 8 - 9 Stück). Schmeckt sehr lecker mit Ahornsirup und Walnüssen oder einfach pur. Sehr lecker und saftig.

Dinkelschrotsuppe mit Gemüse

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

60-70 g grob geschroteter Dinkel (Reformhaus)

1 l Wasser

1 TL Bio Gemüsebrühe-Extrakt ohne Zusatzstoffe

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Muskatnuß (gemahlen)

1 Eigelb

2 EL Crème fraîche

1 Stange Lauch

2 Möhren

1 EL glatte Petersilie (geschnitten)

 

Zubereitung:

Grob geschroteten Dinkel im Topf anrösten. Mit einem Liter Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen und circa 5 Minuten kochen lassen.

Mit Meersalz, Pfeffer aus der Mühle und Muskat würzen.

Ein Eigelb und 2 Eßlöffel Crème fraîche verrühren und vorsichtig mitkochen. Am Schluß mit der Suppe vermischen.

2 Möhren putzen, schälen, grob reiben, eine Stange Lauch waschen und in feine Ringe schneiden und in die Suppe geben, mitkochen.

Am Schluß mit einem Eßlöffel glatter Petersilie bestreuen.

 

Tipp:

Wenn die Suppe dicker sein soll, kann die Dinkelmenge erhöht werden. Statt Möhren können Sie auch andere Gemüsesorten verwenden.

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo