Kichererbsen-Spinat-Ingwer Curry mit Reis

Zutaten für 2 Portionen

 

200 g Spinat (TK oder frisch)

2 Zwiebeln

30 g frischer Ingwer

0,5 rote Chilischote

150 g Möhren

1 El Ghee

2 mildes Currypulver

400 ml ungesüßte Kokosmilch

200 ml Gemüsebrühe

450 g Kichererbsen (aus dem Glas oder selbst zubereitet)

Salz

1 Limette

2 El geröstete Zwiebeln

Als Beilage Basmati- oder Wildreis

 

Zubereitung

 

1. 200 g aufgetauten TK Spinat ausdrücken oder den frischen Spinat kurz dünsten. 2 Zwiebeln, 30 g frischen, geschälten Ingwer und 1/2 rote Chilischote fein würfeln. 150 g Möhren schälen und würfeln.

 

2. Zwiebeln, Ingwer, Chili und Möhren in 1 El Ghee 4 Minuten dünsten. Mit 2 gehäuften TL mildem Currypulver bestäuben und kurz mitdünsten.

 

3. 400 ml ungesüßte Kokosmilch und 200 ml Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Spinat und Kichererbsen untermischen und 8 Minuten köcheln.

 

4. Mit Salz und 2-3 T l Limettensaft abschmecken. Mit den Röstzwiebeln bestreut servieren. Dazu passt Basmati oder Wildreis der nach der Packungsbeilage zubereitet wird.

 

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo