Kinesiologie

Knapp drei Jahre dauerte meine Ausbildung zur Professionell Systemischen Kinesiologin beim LGEZ in Gräfelfing, die ich 2014 abgeschlossen habe. Damit erwarb ich beim DGAK Level II, was Ihnen die Sicherheit gibt, dass meine Ausbildung professionell und fundiert ist und vom DGAK überprüft wurde.

 

Ein schönes Video von Klaus Wienert, meinem Lehrer, der in einem Vortrag die kinesiologische Arbeit, wie auch ich Sie einsetze, präsentiert:

Hier gehts zum Video

 

Kinesiologie kann als die “Lehre von der Bewegung der Körperenergie” definiert werden. Sie wurde um 1970 in den USA von Dr. George Goodheart (Arzt und Chiropraktiker) entwickelt und basiert auf dem jahrtausende alten Wissen der traditionellen chinesischen Medizin.

 

Forschungen zeigen, wie sich der Einfluss der Bio-Chemie (Lehre von chemischen Vorgängen, dem Stoffwechsel in Lebewesen, auch Nahrung), der Meridiane (Energiebahnen nach der chinesischen Philosophie) sowie der Psyche (Emotionen und Gedanken) positiv oder negativ auf das menschliche System auswirken. All dies lässt sich durch den Muskeltest feststellen.

 

Aber nicht nur das Aufdecken von Ungleichgewicht und Stress ist wichtig, sondern auch deren Auflösung und die positive Veränderung. Dafür gibt es eine Vielzahl von Techniken, die ein weiteres Kernstück der Kinesiologie darstellen und die ich erlernt habe.

 

Die Kinesiologie geht davon aus, dass der Körper selbst am besten weiß, was ihn stört, stresst und blockiert und auch was ihm gut tut, hilft und stärkt. Da alle Erfahrungen in unserem zentralen Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind, dient uns der Muskeltest zur nonverbalen Kommunikation mit der Körper-Geist-Seelen-Ebene des Klienten, um Blockaden aufzuspüren und die beste Möglichkeit zur Auflösung zu finden. Auflösung bedeutet, eine der sanften Balancen oder Korrekturen im Körpersystem zum höchsten Wohle aller Beteiligten durchzuführen um die Selbstheilung im Körpersystem des Klienten anzuregen. Der Klient trägt die Lösung in sich, der Kinesiologe hilft, diese zu aktivieren. Die Kinesiologie bietet einen ganzheitlichen Ansatz, der in höchstem Maße auf die Individualität des Menschen, seine eigene Erfahrung und Entwicklung eingeht. Oft reichen schon wenige Sitzungen aus, um Blockaden und Stress zu lösen, die man sehr lange  mit sich trägt.

 

Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 120 Minuten und richtet sich nach Ihren individuellen Wünschen und Themen. Am Anfang der Sitzung ist es wichtig, ein klares, positives und erreichbares Ziel herauszuarbeiten an dem ich mit Ihnen während der Sitzung arbeite. Oft es ist nicht nötig, Details auszusprechen oder zu verstehen denn Ihr Unterbewusstsein weiss sehr genau, was es zu korrigieren gibt; für das Bewusstsein ist es oft nicht nötig alle Details zu verstehen denn oft ist es ohnehin nicht mehr in unserem Bewusstsein.

 

Haben Sie ein seelisches oder körperliches Thema das Sie schon lange blockiert und den natürlichen Energie- und Lebensfluss stört?

 

Haben Sie schon vieles versucht und nichts hat geholfen?

Haben Sie immer gedacht "so bin ich halt" und es so akzeptiert?

 

Vielleicht finden Sie in der Kinesiologie die Lösung für Ihre Probleme um zu mehr Gelassenheit, Leichtigkeit und eine höre Lebensqualität zu erlangen.

 

Wenn Sie nicht sicher sind ob es das Richtige für Sie ist oder Sie weitere Fragen haben dann rufen Sie mich bitte an oder schreiben mir eine Email. Ich stehe Ihnen für unverbindliche Auskünfte sehr gern zu Verfügung.

 

 

Ich helfe Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen

Persönlich, beruflich &  gesundheitlich

 

 

Zum Abonnieren meines BLOG's klicken Sie auf das Logo